Schüler helfen Schülern!

Das Schulprojekt der Max Planck Realschule in Bad Krozingen

jestaedt

Nach dem verheerenden Erdbeben, das 2010 Haiti verwüstete, machten sich engagierte Lehrer der Max-Planck-Realschule in Bad Krozingen auf die Suche, wie man am besten helfen könne. Es sollte eine Hilfsorganisation sein, die lokal verwurzelt ist, und die garantieren konnte, dass sie die Spenden auch wirklich an die Leute vor Ort gehen.
Dieser Partner wurde in der Haitihilfe Heinz Kühn e.V. gefunden; Unser gemeinsames Ziel, Bildung für alle zu garantieren, verbindet uns im besonderen Maße. Mittlerweile sind wir sogar in der Schulsatzung verankert!

cropped-BannerNeuMPRS

Jedes Jahr im Sommer veranstaltet die Schule einen Sponsorenlauf; Hierbei suchen sich die Schüler im Vorfeld Sponsoren, die jede um das Gebäude gelaufene Runde mit einem vorher vereinbartem Betrag entlohnen.
In der Vergangenheit sind so für die Haitihilfe Heinz Kühn schon Beträge von über 20.000 Euro zusammengekommen! Vielen Dank an dieser Stelle!
Im Jahr 2015 konnte uns Frau Jestaedt bei unserer jährlichen Auszahlung der Schulgelder in Haiti begleiten und sich mit eigenen Augen von der Not der Kinder überzeugen; hier ein kleiner Ausschnitt der Reise.
Für uns - als kleine Hilfsorganisation - ist diese Form der Unterstützung eine riesige Hilfe; wir sind für das Engagement von Schülern und Lehrern mehr als dankbar.

haitiEhrungSmall

Mehr Infos auf der Homepage der Max-Planck-Realschule Bad Krozingen

Haben Sie Interesse, uns mit einem ähnlichen Projekt zu unterstützen? Zögern Sie nicht, uns unverbindlich zu kontaktieren.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman