Geschenk zur Einschulung

Sie suchen noch eine Geschenkidee für die Einschulung Ihres Kindes oder Ihres Enkelkindes? Sicher ist Ihnen schon aufgefallen, dass Schenken manchmal schöner ist, als beschenkt zu werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass Kinder das genau so empfinden.

Wie wäre es mit einer Patenschaft für ein Schulkind in Haiti als Geschenk zur Einschulung für Ihren baldigen Erstklässler? Im Gegensatz zu einem weiteren Spielzeug, das nach kurzer Zeit keine Beachtung mehr findet, kann Ihr Kind mit diesem Geschenk einem anderen Kind helfen und gleichzeitig erleben, was es für ein Glück hat, in die Schule gehen zu dürfen. In Haiti ist Schule nämlich keine Selbstverständlichkeit, da die Familien das Schulgeld für Ihre zahlreichen Kinder oft nicht aufbringen können. Mit seiner Patenschaft und dem damit verbundenen Verzicht auf ein materielles Geschenk, gibt Ihr Kind einem armen Kind in Haiti die Chance zu Bildung und einer sicheren Zukunft.

Sie machen Ihrem Kind ein Geschenk, wir kümmern uns um den Rest!

Die Kinder in Haiti werden jährlich im Oktober eingeschult. Wir reisen in einer kleinen Delegation nach Haiti, um die Kinder persönlich ins Programm aufzunehmen, das Geld zu übergeben und sicher zu stellen, dass alles korrekt abläuft und das Schulgeld an der richtigen Stelle ankommt. Vor Ort haben wir haitianische Helfer, die regelmäßig das ganze Schuljahr hindurch kontrollieren, ob die Schulkinder aus unserem Hilfsprogramm die Schule tatsächlich besuchen.

Jedes Jahr nach unserer Reise senden wir unseren Spendern – sprich auch Ihrem Kind, das eine Patenschaft übernimmt – unseren Reisebericht mit einem kleinen Brief oder einer Zeichnung seines Patenkindes. Die Grundschule in Haiti dauert sechs Jahre. Nach der sechsten Klasse verlässt das Kind unser Programm, damit wir wieder neue Erstklässler aufnehmen können. Die Patenschaft endet dann oder geht, nach Wunsch, in eine Patenschaft für ein neues Schulkind über.

Nach Eingang Ihrer ersten Zahlung, senden wir Ihnen eine Urkunde, die Sie ihrem Kind am Tag der Einschulung übergeben können. Bitte haben Sie Verständnis, dass Name und Foto des Patenkindes noch nicht vorhanden sein werden, da wir die Erstklässler erst im Oktober ins Programm aufnehmen werden. Nach unserer Reise erhält Ihr Kind aber mit unserem Reisebericht den Namen und ein Foto seines Patenkindes.

Gefällt Ihnen die Idee und Sie möchten eine Patenschaft für Ihr Kind abschließen? Dann schreiben Sie uns. Das jährliche Schulgeld beträgt 35,- Euro, selbstverständlich können Sie auch einen kleineren oder höheren Betrag Ihrer Wahl (jedoch mindestens 20,- Euro) überweisen.

Natürlich kann eine Patenschaft auch zu anderen Anlässen, z.B. Geburtstag, Weihnachten, Hochzeit etc. verschenkt werden.

Vielen Dank!

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman